Hintersee in Bayern

Roadtrip zum Hintersee in Bayern

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Travel
Hintersee in Bayern
Hintersee in Bayern

Du bist auf der Suche nach einem neuen und vor allem einzigartigen Ort um tolle Bilder zu knipsen?

Dann ab mit dir zum Hintersee in Bayern! Hier findest du alles was ein Fotografenherz höher schlagen lässt. Auf dich wartet dort ein See mit türkisem und vor allem kristallklarem Wasser. Zur besseren Vorstellung wie klar das Wasser dort ist kann ich dir aus eigener Erfahrung berichten, die Fische lassen sich problemlos vom Ufer zählen.

Des weiteren wird der Hintersee von Bergen umringt, welche bis in den späten Frühling mit Schnee bepudert sind. Das wohl bekannteste Wahrzeichen des Hintersee´s sind jedoch die kleinen Inseln, welche sich in Nähe des Ufers befinden (Siehe Bild).

Außerdem befindet sich direkt neben dem Hintersee der sogenannte Zauberwald. Im Zauberwald am Hintersee ist die Idee eines urwüchsigen Bergwaldes Wirklichkeit geworden. Vor Jahrtausenden durch einen dramatischen Felssturz entstanden, hat die Natur aus riesigen Felsbrocken ein wildromantisches Ideal einer Landschaft geformt. Durch diesen Felssturz entstand der Hintersee. Das abfließende Wasser sucht sich seitdem seinen Weg durch den Zauberwald und schliff sich durch die Gesteinsbrocken tief in die Erde. Ein hervorragender Ort um einige Langzeitbelichtungen zu erstellen.

Ein kleiner Minuspunkt muss ich zum Hintersee jedoch erwähnen. Er ist bei Landschaftsfotografen sehr beliebt, daher auch sehr überlaufen.

Als ich dort gegen 6:30 Uhr los gezogen bin auf der Suche nach dem perfekten Bild, tummelten sich schon knapp 10 Fotografen am See um Aufnahmen der kleinen Inseln im Hintersee zu machen. Jedoch im Großen und Ganzen ist der See ein Naturspektakel und sollte definitiv mal abgecheckt werden!!!

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag weiterhelfen und wünsche euch viel Spaß beim knipsen!

P.S.: In meinem Portfolio findest du weitere Bilder von meinen Reisen: https://carlos-pixs.com/portfolio/

2 Gedanken zu „Roadtrip zum Hintersee in Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.